Upravit stránku

Unsere Handschuhe werden gemäß den EN-Normen hergestellt und zertifiziert. In den folgenden Zeilen möchten wir Sie über die Klassifizierung unserer Produkte und über die Kennzeichnung von Produkten gemäß den einschlägigen Normen informieren.

NORMEN

  • EN 420:2003+A1:2009 – Schutzhandschuhe. Allgemeine Anforderungen
  • EN 388:2016 – Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken
  • EN 407:2004 – Schutzhandschuhe gegen thermische Risiken (Hitze und / oder Feuer)
  • EN 511:2006 – Schutzhandschuhe gegen Kälte
  • EN ISO 13997 – Bestimmung der Schnittfestigkeit durch scharfe Gegenstände
  • EN 1149-5, EN – 61340-5-1 – Schutzkleidung - elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 20743 – Bestimmung der antibakteriellen Wirkung von antibakteriell behandelten Produkten

PIKTOGRAMME EN388:2016, EN407:2004 A EN511:2006

Die Zahlen unter den einzelnen Piktogrammen geben die Schutzstufe der Handschuhe gemäß den oben genannten Normen an. Für die Werte gilt:
Schutzstufe 1 = Mindestanforderung, 4 – 5 = höchste Stufe

Schutz vor mechanischen Risiken EN388:2016:

  • Position Nr. 1 – Abriebfestigkeit (1-4) 
  • Position Nr. 2 – Schnittfestigkeit (1-5)
  • Position Nr. 3 – Beständigkeit gegen weiteres Reißen (1-4) 
  • Position Nr. 4 – Durchstichfestigkeit (1-4) 
  • Position Nr. 5 – Schnittfestigkeit TDM-Test (A-F)

Schutz vor thermischen Risiken EN407:2004:

  • Position Nr. 1 – Brandverhalten (1-4) Position Nr. 2 – Kontaktwärme (1-4) Position Nr. 3 – Konventionelle Wärme (1-4) 
  • Position Nr. 4 – Strahlungswärme (1-4)
  • Position Nr. 5 – Kleine Spritzer geschmolzenen Metalls (1-4) 
  • Position Nr. 6 – Große Menge geschmolzenen Metalls (1-4)

Kälteschutz EN511:2006:

  • Position Nr. 1 – Beständigkeit gegen konventionelle Kälte (0-4) 
  • Position Nr. 2 – Beständigkeit gegen Kontaktkälte (0-4)
  • Position Nr. 3 – Wasserdurchlässigkeit (0-1)
Ein X anstelle einer Zahl bedeutet, dass die Handschuhe nicht auf das relevante Risiko getestet wurden.

PIKTOGRAMME FÜR EINZELNE VARIANTEN

Dieser Handschuh kann mit PVC-Noppen bestellt werden.
Dieser Handschuh kann auch in einer Version mit einer mit Rindspaltleder verstärkten Handfläche bestellt werden.
Dieser Handschuh kann auch in einer Version mit verlängertem Saum bestellt werden.
Es ist möglich die Ärmelversion zu bestellen. 
Dieser Handschuh kann auch in einer Version ohne Fingerspitzen bestellt werden.
So markierte Handschuhe können für den Kontakt mit Lebensmitteln verwendet werden.